search
Anmelden
Content Marketing, Social Media, Twitter, Facebook - Fragen und Antworten. Fragen Sie das Team von Lots of Ways und die Community.

Sie befinden sich im Bereich Fragen und Antworten der Lots of Ways GmbH.

Zur Lots of Ways Website

Bernhard Jodeleit, Gründer und Inhaber, beantwortet Fragen rund um Websites und Social Media auch auf seiner Kurs-Plattform. Dort bietet er auch individuelle Coaching Calls an sowie frei verfügbares Wissen rund ums Onlinemarketing.

0 Punkte
25 Aufrufe
Backlinks sind ja wichtig, damit eine Website gefunden wird. Wir möchten Links aufbauen, wissen aber nicht so recht, wo wir anfangen sollen. Im Grunde schreibt man ja einfach E-Mails an Website-Betreiber, richtig? Man fragt sie, ob sie bereit sind, einen Link zu setzen? Wie ist es mit diesen Dienstleistern, die den Linkaufbau für Kunden übernehmen?
in Websites

1 Antwort

0 Punkte
Ich glaube, dass man beim Aufbau von Links so vorgehen sollte wie bei der Leadgenerierung. Oft wird der Linkaufbau als Fleißarbeit betrachtet. Andere Websitebetreiber werden ohne Strategie angeschrieben. Linkbaiting, das Betteln um Links.

Mehr Sinn ergibt es, dass man vorher genau überlegt, welche Links von welchen Personen oder Organisationen man will. Das spart Zeit, Ressourcen und Peinlichkeiten. Vergleiche es mit persönlichem Networking. Du weißt, zu welchen Themen du wertvolle Inhalte hast. Suche Partner, deren Websites dieses Thema ebenfalls ansprechen. Überlege, ob deine Inhalte einen wirklichen Mehrwert für die Nutzer dieser anderen Websites haben. Dann erst melde dich bei dem entsprechenden Websitebetreiber und biete deine Inhalte an.

Das ist anstrengend und erfordert viel Zeit. Andererseits wirst du aber auch Zeit sparen. Weil du dir zunächst eine Strategie überlegst, verschwendest du weniger Zeit mit nicht erfolgreichem Linkbuilding.
...