search
Anmelden
Content Marketing, Social Media, Twitter, Facebook - Fragen und Antworten. Fragen Sie das Team von Lots of Ways und die Community.

Sie befinden sich im Bereich Fragen und Antworten der Lots of Ways GmbH.

Zur Lots of Ways Website

Bernhard Jodeleit, Gründer und Inhaber, beantwortet Fragen rund um Websites und Social Media auch auf seiner Kurs-Plattform. Dort bietet er auch individuelle Coaching Calls an sowie frei verfügbares Wissen rund ums Onlinemarketing.

0 Punkte
302 Aufrufe
Wir starten Kampagnen auf unterschiedlichen Plattformen: Google Ads, Facebook Ads und Instagram sind dabei, evtl. auch Bing Ads und Twitter. Damit wir einen professionellen Überblick über die Leistungsdaten der Ads haben,  möchten wir die Performance in einer Übersicht zusammenführen. Wir möchten in einem zentralen Dashboard sehen, wie es jeweils um Budget, CPM, CPC, CTR usw. bestellt ist. Am liebsten möchten wir auch unsere Google-Analytics-Daten mit einbeziehen.

Wenn wir das alles manuell machen, wir das ein riesiger Aufwand. Daher suchen wir nach einem Tool, das die Daten über Schnittstellen (APIs) automatisch abruft und zusammenführt. Gibt es ein Dashboard, mit dem das möglich ist?
in Strategie

1 Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort
Ja. Supermetrics führt Daten aus Dutzenden Quellen zusammen. Der Anbieter aus Finnland ist einer der bekanntesten und renommiertesten im Analytics-Markt. Nach eigenen Angaben nutzen mehr als 500.000 Marketingverantwortliche aus mehr als 13.000 großen und kleinen Unternehmen Supermetrics.

Du kannst mit dem Tool Daten aus allen von dir genannten Plattformen und noch zahlreichen weiteren zusammentragen. Empfehlenswert ist aus meiner Sicht vor allem Supermetrics für Google Sheets. Großer Vorteil: Du ziehst die Daten in dein Google Spreadsheet. Dort kannst du die unterschiedlichen Datenquellen nicht nur vergleichend darstellen, sondern auch mithilfe eigener Formeln weiter auswerten.

Im dritten Schritt hast du die Möglichkeit, die Daten in Graphen zu visualisieren. Diese Grafiken kannst du wiederum mithilfe von Google Slides als Online-Präsentation über Google Drive bereitstellen. Oder du lädst sie als PDF oder Powerpoint herunter.

Diese Lösung verschafft die die Möglichkeit, fundierte Analysen in kurzer Zeit anzufertigen. Dein Reporting kommt auf ein anderes Qualitätslevel. Übertragungsfehler werden vermieden. Und du sparst Zeit.

Ich habe innerhalb meiner Kurs-/Coaching-Plattform noch mehr dazu geschrieben und auch ein kleines Video bezüglich der Bedienung von Supermetrics eingestellt: https://jodeleit.com/thema/google-analytics-google-search-console-und-andere-datenquellen-integrieren/

Das Ganze hat seinen Preis, aber es wird ein 14-tägiger Test angeboten, siehe Link unten.

https://link.lotsofways.de/supermetrics
19.2k Punkte
Bearbeitet von
...