search
Anmelden
Sie haben Fragen rund um WordPress, Websites, Online Marketing? Unser Team und die Community helfen. Eröffnen Sie ein Nutzerkonto, um bei Antworten informiert zu werden!
1 Punkt
51 Aufrufe
Wir werden auf Google negativ bewertet und würden die Bewertungen gern ausschalten. Ist es möglich, das Abgeben von Rezensionen zu deaktivieren?
in Strategie

1 Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort
Google bietet diese Option zum Deaktivieren der Rezensionen nicht. Bewertungen für Google Maps und die Suche können selbst für Unternehmen abgegeben werden, die dort gar nicht registriert sind. Was Sie aber tun können: sich registrieren und den Google-Maps-Eintrag samt der Bewertungen selbst aktiv verwalten. So können Sie Bewertungen zwar nicht deaktivieren, aber Sie können durch eine dann gegebene Antwort-Funktion auf die Reviews reagieren.

Warum Google das Deaktivieren der Bewertungen nicht erlaubt, liegt auf der Hand: Es liegt im Geschäftsinteresse von Google, seinen Nutzern möglichst eine große Anzahl relevanter Bewertungen zu jedem lokalen Geschäft anzuzeigen. Ein Abschalten der Bewertungen für einzelne Unternehmen liegt daher nicht im Interesse von Google.

Es gibt keine Möglichkeit, Rezensionen auf Google Maps für Ihr Unternehmen einfach abzuschalten. Ist eine Bewertung rechtswidrig, so haben Sie die Gelegenheit, die entsprechende Rezension von Google löschen zu lassen. Dazu müssen sie ein Formular ausfüllen und dort detailliert angeben, warum die Bewertung aus Ihrer Sicht rechtswidrig ist.

Zahlreiche Anwaltskanzleien und auch Marketingagenturen bieten im Internet ihre Dienste an. "Negative Google-Bewertungen löschen lassen", bieten diese Dienstleister an und rufen dafür mehr oder weniger hohe Preise auf. Selbst Anleitungen für nach dem Motto "Google-Bewertungen löschen, so geht es" werden teilweise verkauft.

Bevor Sie allerdings einen Juristen oder Spezialdienstleister beauftragen, können Sie mit Gewissenhaftigkeit und Geduld versuchen, negative Bewertungen selbst löschen zu lassen. Dazu kontaktieren Sie Google über ein speziell dafür eingerichtetes Formular. Gibt es einen Inhalt, der Ihres Erachtens gegen geltendes Recht verstößt, nutzen Sie dieses Formular für Ihre Beschwerde. Das Formular "Anderes Problem melden und die Entfernung aufgrund rechtlicher Verstöße beantragen" finden Sie hier: https://support.google.com/legal/contact/lr_legalother?product=googlemybusiness&uraw=

Wichtig ist, dass Sie die genaue URL (Web-Adresse) zu Ihrem Unternehmensprofil eingeben sowie zusätzlich die genaue URL der negativen Google-Rezension, die Sie löschen lassen wollen. Direkt im Formular wird genau erklärt, wie das geht. Falls Fragen aufkommen, gern hier melden.

Also: Google-Bewertungen ausschalten geht nicht. Statt die Rezensionen zu deaktivieren können Sie jedoch rechtswidrige Bewertungen entfernen lassen. Rechtswidrig sind Google-Bewertungen insbesondere, wenn sie falsche Tatsachenbehauptungen enthalten.

Handelt es sich also beispielsweise um eine Fake-Rezension und die entsprechende Person behauptet schlicht etwas Unzutreffendes, so verstößt das gegen geltendes Recht. Es ist eine falsche Tatsachenbehauptung. Die muss Google dann löschen.  Denn eine falsche Tatsachenbehauptung ist nicht zwingend vom Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt. Priorität hat in diesem Fall das Schutzinteresse des von der Rezension betroffenen Unternehmers.

Also: Rezensionen ausschalten geht nicht - aber man kann schlechte Bewertungen löschen lassen. Wenn Sie nicht stimmen. Stimmen die negativen Rezensionen, haben Sie nur eine Möglichkeit: es künftig besser zu machen und Ihre Kunden zu motivieren, positive Rezensionen zu schreiben. Der Rezensionen-Helfer unterstützt Sie dabei: https://lotsofways.de/google-rezensionen/
12.4k Punkte
...